Die Classic-Alternative

 

 

 

LiveTicker-App

Version für Android

Hinweis: Die "alte" DCU-Liveticker-App für Android funktioniert NICHT mehr!

 

 

Termine 2020

Ausserordentliche

Bundesligakonferenz

(für alle Bundesligaclubs)

Faschingssamstag

22. Februar 2020

um 11.00 Uhr

Biedensandhalle

Weidweg 6

68 623 Lampertheim


Sport-Konferenz

(für alle Sportverantwortliche

der Mitgliedsländer)

18. April 2020

um 10.00 Uhr

anschliessend

DCU- Konferenz

(für alle Mitgliedsländer)

18. April 2020

ab ca. 14.00 Uhr

TuS Gerolsheim

An der Weet 2

67 229 Gerolsheim

Rahmenterminplan

2019/20

Stand: 25.11.2019

 

2020/21

Stand: 08.10.2019

__________________________

Altersklasseneinteilung

   

 

  Förderer der DCU-Kegeljugend

Die Deutsche Classic-Kegler-Union e.V. sucht Mitstreiterinnen/Mitstreiter (m/w/d) für die folgenden Positionen:


Die Jugendvorstandschaft besteht aus:

  • Jugendvorsitz
  • stellvertretender Jugendvorsitz
  • Abteilungsleitung Sport

Die Jugendvorstandschaft sucht derzeit eine/n Abteilungsleiter/in Sport.

Wesentliche Tätigkeitsfelder der Jugendvorstandschaft:

  • Teilnahme an verschiedenen Sitzungen:
    • Präsidiumssitzungen
    • erweiterter Präsidiumssitzungen
    • Jugendkonferenz (Einladung, Moderation etc.)
    • Jugendworkshop
    • DCU Konferenz
    • DCU Sportkonferenz
    • Bundesligakonferenz
  • Mitarbeit bei der Ausrichtung und Durchführung Ländervergleich im Jugendbereich
    Ausschreibungen, Organisation und Erstellung Zeitplan
  • Teilnahme an Deutsche Meisterschaften (über 4 Tage, i.d.R. an Fronleichnam)
    mit Siegerehrung
  • Schriftverkehr mit den Landes- & Regionsjugendwarten (z.B. Einladungen zur Jugendkonferenz & Ländervergleichen mit Erstellung Zeitplan)
  • Enge Abstimmung mit geschäftsführendem Präsidium in allen Belangen

Inhaltliche Rückfragen und Interessensbekundungen bitte an die Jugendvorsitzende Stefanie Lerner unter jugend [at] dcu-ev.de.


Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte ist eine unabhängige Instution und berät alle Gremien der DCU hinsichtlich der Themen Datensicherheit und Datenschutz. Er ist qua Amt ermächtigt und aufgefordert, Einwände, Hinweise und Vorschläge zu allen Themen einzugeben, welche die Speicherung und/oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten betreffen. Zusätzlich ist er berechtigt, an allen Sitzungen und Tagungen der Gremien teilzunehmen. Alle in der DCU tätigen Menschen sind berechtigt, sich mit derartigen Fragestellungen auch abseits der Dienstwege direkt an den Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Die DCU unterstützt durch die Möglichkeit von Fort- und Weiterbildung sowie ggf. durch eine Grundqualifikation. Für die Tätigkeit sind Kenntnisse der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) notwendig. Weitere Informationen hierzu gerne auf Nachfrage.

Inhaltliche Rückfragen und Interessensbekundungen bitte an den Vizepräsidenten Verwaltung Andreas Mars (verwaltung [at] dcu-ev.de).


Homepage-Betreuung

Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit geht es hierbei vordringlich um die Erstellung einer neuen Homepage und/oder Modifikation der bestehenden. Besonderes Augenmerk könnte hierbei ein responsives Design (unterschiedliche Anzeige auf verschiedenen Endgeräten) sein. Laufende Aufgabe ist die Wartung der Seiten bzw. der Seiteninhalte.

Die derzeitige Homepage der DCU läuft mittels des CMS Joomla (aktuell 3.9.x) und entsprechenden Templates. Grundlegende Kenntnisse sind demnach von Vorteil.

Weitere Aufgaben sind:

  • Umsetzung auf allen Websites der Landesverbände, welche auf selbem Server laufen.
  • Unterstützung der Landesverbände beim Einrichten oder im laufenden Betrieb
  • laufende Unterstützung der jeweiligen Seiten-Admins/-Autoren bei Problemstellungen aller Websites der DCU

Es sollten daher Grundkenntnisse auf Linux-Root-Servern in Verbindung mit Plesk Onyx vorhanden sein, da auch das Anlegen/Ändern/Umleiten von Postfächern in der Server-Administration bei Plesk Onyx vereinzelt nötig wird.

Das bestehende Team ist gerne bereit, neue Mitstreiter/innen einzuarbeiten.

Inhaltliche Rückfragen bitte an den Webmaster (webmaster [at] dcu-ev.de), Interessensbekundungen bitte an Andreas Mars (verwaltung [at] dcu-ev.de).


Rechtsausschuss und Verbandsgericht

Die beiden genannten Gremien sind die unabhängige Rechtsprechung der DCU. Sie bestehen jeweils aus fünf (5) Personen und werden von der DCU-Konferenz i.d.R. auf Vorschlag des Präsidiums gewählt.

Der Rechtsausschuss entscheidet in erster Instanz über Einsprüche gegen Entscheidungen der Spielleitung, Verstößen gegen die Sportordnung, Streitfragen der Mitgliedsverbände sowie über Entscheidungen der übrigen Verwaltungsinstanzen der DCU.

Das Verbandsgericht entscheidet über Revisionen oder Berufungen gegen die Entscheidungen des Reschtausschusses sowie über Streitfragen über Beschlüsse von Organen und die Zuständigkeit von Organen.

Diese Tätigkeiten erfordern eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein gewisse Affinität zu Rechtsthemen.

Wir freuen uns über inhaltliche Rückfragen oder Interessensbekundungen an Andreas Mars (verwaltung [at] dcu-ev.de).

 


Stellvertretender Referent Meisterschaften

Der Referent für Meisterschaften und der Stellvertreter sind zusammen mit dem Vizepräsidenten Sport verantwortlich für die Planung, Vorbereitung und Durchführung aller Meisterschaften in der DCU:
- Deutscher Classic Cup (vier Varianten)
- Ländervergleiche im Jugendbereich zusammen mit den Jugendvertretern der DCU
- Teilnahme an Konferenzen und Sitzungen abwechselnd bzw. in Absprache mit dem Referenten

Hierzu gehört:
- Kommunikation mit den Landesverbänden und Vereinen
- Ausarbeitung der Ausschreibungen und Verträge
- Überprüfung der eingehenden Meldungen
- Ausarbeitung der Startpläne
- Durchführung der Meisterschaft vor Ort
- Führen der Ergebnislisten vor Ort
- Korrekte Anwendung der Sportordnungen und Durchführungsbestimmungen

Im Bereich der Durchführung wäre es wünschenswert, wenn Mobilität gegeben wäre um zukünftig einen abwechselnden Modus zur Entlastung einführen zu können. Bei der Ausarbeitung und Vorbereitung ist auch ein Erscheinen auf der Geschäftsstelle in entsprechenden Intervallen bzw. nach Absprache mit dem Referenten sinnvoll.

Der sichere Umgang mit EDV-Hard- und Software zum Errichten und Betrieb des Wettkampfbüros sowie für die vorbereitende Büroarbeit ist Bedingung. Eine Einarbeitungszeit ist in jedem Falle gegeben!

Für inhaltliche Rückfragen oder bei Interesse bitte eine Mail an Jörg Böckle (sport [at] dcu-ev.de)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.