Die Classic-Alternative

 

 

 

LiveTicker-App

Version für Android

Hinweis: Die "alte" DCU-Liveticker-App für Android funktioniert NICHT mehr!

 

Termine 2020

Ausserordentliche

Bundesligakonferenz

(für alle Bundesligaclubs)

Faschingssamstag

22. Februar 2020

um 12.00 Uhr

Biedensandhalle

Weidweg 6

68 623 Lampertheim


Sport-Konferenz

(für alle Sportverantwortliche

der Mitgliedsländer)

18. April 2020

um 10.00 Uhr

anschliessend

DCU- Konferenz

(für alle Mitgliedsländer)

18. April 2020

ab ca. 14.00 Uhr

TuS Gerolsheim

An der Weet 2

67 229 Gerolsheim

Rahmenterminplan

2019/20

Stand: 25.11.2019

 

2020/21

Stand: 08.10.2019

__________________________

Altersklasseneinteilung

   

 

  Förderer der DCU-Kegeljugend

Eppelheim siegt bei den Jungs, TuS Gerolsheim verteidigt Titel bei den Mädels

Am Freitag, den 31. Mai 2019 fand in Weinheim die DCC Jugend  Mannschaftsmeisterschaft der U14 weiblich und männlich statt. 

Endstand U14 weiblich Mannschaften

Endstand U14 männlich Mannschaften

U14 Mannschaften männlich

Ein strahlender Sieger bei der Siegerehrung waren die U14 Nachwuchskegler des KV Eppelheim. Mit 1651 Kegel distanzierten die Badener den Zweitplatzierten VfB Eintracht Fraureuth aus Sachsen, die 1624 Kegel erzielten. Auf dem dritten Rang fand sich der KV Hockenheim mit 1602 kegeln wieder und durfte sich über die Bronzemedaille freuen. Erwähnenswert an dieser Stelle das beste Einzelresultat durch Hendrik Erni (KV Eppelheim), der mit 464 Kegel die Weinheimer Bahn gut lesen konnte. Ebenfalls stark war Timo Bäcker (VdK Aschaffenburg) der mit 452 Kegeln ebenfalls imponieren konnte.

U14 Mannschaften weiblich

Etwas unerwartet aber sehr stolz präsentierten sich die Gerolsheimer U14 Akteurinnen nach der gelungenen Titelverteidigung. Mit glanzvollen 1652 Kegeln distanzierten die Pfälzerinnen den Zweitplatzierten SG Arheilgen aus Hessen, die 1620 Kegel erspielten. Den letzten Medaillenplatz erspielte sich der SKV Mörfelden mit 1503 Kegeln. Die Spitze des U14-weiblich Feldes distanzierte sich deutlich zum Rest des Feldes. Die besten Einzelresultate lieferten Vanessa Neber (TuS Gerolsheim) mit 440 Kegel, sowie Layla Knebel (SG Arheilgen) und Nina Göbel (SKV Mörfelden) mit jeweils 428 Kegel.

Auf der extra dafür eingerichteten Facebookseite unter https://www.facebook.com/pg/dccjugend/posts/?ref=page_internal wird mit Bildern und Videos berichtet.

Link zum LiveTicker https://dcu-ev.de/spj1819/lt-trenner1819/dcc-meisterschaften1819/dcc-jug-ma-2019

{vsig}18-19/dcc_meisterschaften_2019/jugend/u14mannschaften/bilder{/vsig}

Bilder von der Siegerehrung

{vsig}18-19/dcc_meisterschaften_2019/jugend/u14mannschaften/bilder/siegerehrung{/vsig}

Beitrag erstellt: Rüdiger Appel

Bilder: Birgit Kaschta, Achim Rühle u. Achim Keilbach

Bericht: Nicolai Bastian

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen