Die Classic-Alternative

 

 

 

LiveTicker

Relegation

Männer

Frauen


Aufstiegsspiele

Männer

Frauen

LiveTicker-App

Version für Android

Leider konnte die App für iOS noch nicht im Store platziert werden. Sie ist fertig, jedoch hat sie Apple aus nicht nachvollziehbaren Gründen noch nicht freigegeben.

 

Hinweis: Die "alte" DCU-Liveticker-App für Android funktioniert NICHT mehr!

 

   

 

  Förderer der DCU-Kegeljugend

Termine 2018

Bundesligakonferenz

Sonntag, 10. Juni 2018

 

Rahmenterminplan

 

2017/18

Stand: 01.09.2017 

------------------------------------------

2018/19

Stand: 14.04.2018

__________________________

Altersklasseneinteilung

Im Sportjahr 2017/2018 finden erneut Schiedsrichterlehrgänge zum Neuerwerb von Lizenzen sowie zur Fortbildung statt. 

Nachfolgend eine Übersicht über die Zeitpunkte und Orte: 

 

• 21. April 2018, Beginn für alle 10:00 Uhr,

  Hauptstr. 86, 67678 Mehlingen (RHEINHESSEN-PFALZ)

  (Anmeldung bitte bis spätestens 13. April 2018 möglich)

 

• 29. April 2018, Beginn für alle 10:00 Uhr,

  Am Sportfeld 21, 63110 Rodgau (HESSEN)

  (Anmeldung bitte bis spätestens 20. April 2018 möglich)

 

• 28. Juli 2018, Beginn für Neuausbildungen 09:30 Uhr, Beginn für Fortbildungen 13:15 Uhr,

  Zum Kleebühl 3, 76698 Ubstadt (BADEN)

  (Anmeldung bitte bis spätestens 12. Juli 2018 möglich)

 

• 01. September 2018, Beginn für Neuausbildungen 09:30 Uhr, Beginn für Fortbildungen 13:15 Uhr,

  Zum Kleebühl 3, 76698 Ubstadt (BADEN)

  (Anmeldung bitte bis spätestens 23. August 2018 möglich)

 

Anmeldungen für o.g. Aus- und Fortbildungslehrgänge gerne ab sofort per Mail via schiedsrichter@dcu-ev.de unter Angabe des Lehrgangs sowie

Beifügung der beiden Datenblätter "Schiedsrichter" und "Verfügbarkeit".

Gebühr für die Lehrgänge: Lizenzneuerwerb 25.- € / Lizenzverlängerung 20.- € in Bar vor Ort zu entrichten

 

Aus gegebenem Anlass möchten wir nochmals daran Erinnern, dass neue Schiedsrichter ein Jahr nach dem Erwerb der DCU-Lizenz zwingend zur Forbildung müssen und danach alle zwei Jahre. Sollte dies versäumt werden kann die Lizenz erst wieder nach absolvierter Fortbildung erlangt werden.

Beitrag erstellt: Rüdiger Appel

Text: Andreas Mars (Referent Schiedsrichter)