Die Classic-Alternative

LiveTicker-App

Version für Android

Leider konnte die App für iOS noch nicht im Store platziert werden. Sie ist fertig, jedoch hat sie Apple aus nicht nachvollziehbaren Gründen noch nicht freigegeben.

 

Hinweis: Die "alte" DCU-Liveticker-App für Android funktioniert NICHT mehr!

   

 

  Förderer der DCU-Kegeljugend

Rahmenterminplan

 

2017/18

Stand: 01.09.2017 

------------------------------------------

2018/19

Stand: 30.06.2018 

__________________________

Altersklasseneinteilung

U18 Mannschaftswettbewerbe

Strahlender Sonnenschein, leider auch verbunden mit viel Wärme, begrüßt die Mannschaften aus Deutschland zum 4. Deutschen Classic Cup der U 18 Mannschaften.

Die Jugendvorsitzenden der DCU, Nicolai Bastian und Stefanie Lerner, begrüßen am frühen Morgen alle Jugendlichen, Betreuer und Fans. Mit dem Satz: „Lasst die Kugeln rollen und lasst uns tollen Kegelsport sehen,“ eröffnete Bastian den Tag.

Die KV Hemsbach hat sich mächtig ins Zeug gelegt, die Bahnen bestens präpariert, der Kaffee dampft bereits und das Küchenteam bereitet im Hintergrund kleine und große Speisen zu, um den aufkommenden Hunger zu stillen. Getränke sind kalt bis gefroren, was bei dieser Hitzeschlacht auch dringend notwendig ist.

Beste Voraussetzungen für die ersten Starter der U18 männlich und weiblich. Die erste Bestmarke setzt Lukas Reisenbüchler von der TuS Rüsselheim mit 472 Kegel, die sich bis in den späten Nachmittag hält. Constantin Benz (KV Hockenheim) 460 Kegel, Jan-Philipp Nothnagel (TuS Rüsselsheim) 454 und Marcel Holzer von der KV Pirmasens konnte mit 452 Kegel aufwarten. Nach den ersten sechs von zehn Mannschaften stand die TuS Rüsselsheim (1789) verdient an erster Stelle vor dem KV Hockenheim (1733) und KBV Kelsterbach (1711).

The last four, jetzt heißt es kämpfen, gelingt es sich auf die vorderen Plätze zu scheiben. Maximilian Bäcker (VdK Aschaffenburg) legt gleich mal mit herausragenden 480 Kegel eine neue Bestmarke auf die Bahn. Ansonsten bleiben die Ergebnisse eher verhalten, die steigenden Temperaturen mögen dazu beigetragen haben. Patrick Lüftner als letzter Starter hat es in der Hand, 432 Kegel zum Sieg! Und er zeigt Kante, mit 170 in die Vollen und fehlerlose 108 ins Räumen wechselt er mit 278 und ist auf 500er und Meisterkurs. Kugel um Kugel kommt Aschaffenburg dem Titel näher, letztendlich stehen 527 bei Lüftner auf der Anzeige (153/96/1=249), Tagesbestleistung sowie neuer deutscher Rekord, die Halle tobt, Aschaffenburg ist Deutscher Meister mit sagenhaften 1885 Kegel und fast 100 Kegel Vorsprung. Sie hatten es sich vorgenommen im Vorfeld , zeigen sich jetzt überglücklich im Interview mit Tobias Bethge. Für die bis dahin führende TuS Rüsselsheim verbleibt Silber mit 1789 und die KV Hockenheim gewinnt Bronze mit 1733 Kegel.

Ergebnisliste U18 männlich Mannschaften

Bei den U18 weiblich spielt Laura Wenzel (KC Riederwald) Bestleistung mit 480 Kegel. Bei der KV Neulußheim legt Selin Vetter mit 479 und Luisa Ebert 465 ordentlich vor und liegen somit verdient in Front nach den ersten sechs Mannschaften. Die SKV Mörfelden zunächst auf Platz drei haben mit Lea Birkhofer 459 und Sophie Agricola 456 zwei starke Ergebnisse im Team.

Beim anschließenden Start der restlichen vier Mannschaften glänzt Kira Niessner (KV Nußloch) mit 467 Kegel und Laura Hasenstab von der VdK Aschaffenburg mit 457 Kegel.

Kann Jennifer Sommer die KV Nußloch noch nach oben bringen? In der Mittelachse ist es nicht rund gelaufen, so dass sie 488 Kegel zum Sieg braucht. Die VdK Aschaffenburg liegt noch sechs Kegel vor Nußloch, hier ist Sophia Kopp am Start und benötigt demnach 482 Kegel. Ein heißes Finale bei scheinbar unerträglicher Schwüle. Glücklicherweise funktioniert die Klimaanlage der Halle einwandfrei, dennoch ist den Sportlerinnen und Sportlern die Anstrengung deutlich anzusehen. Jennifer Sommer sorgt dann mal ordentlich für Stimmung, und die Hoffnung keimt auf. Mit 188 in die Vollen zeigt sie eine Spitzenleistung, drei Handneuner in Folge lassen die Nußlocher toben. Sie räumt fehlerlos 90 ab, wechselt mit 278 Kegel und der Traum beginnt Wirklichkeit zu werden. Sophia kämpft Kegel um Kegel nebenan, alle Augen sind jedoch auf Jennifer gerichtet. Und nochmal legt sie ordentlich zu, mit 442 wechselt sie ins Räumen, der Titel ist so gut wie sicher. Als die Anzeige 488 zeigt hat sie noch 9 Wurf, der Jubel brandet nochmal auf, als sie die 500er Marke knackt. Am Ende stehen 523 Kegel auf ihrer Anzeige. Dies hieß zu gleich neuer deutscher Rekord. der Pokal wartet, die KV Nußloch ist Deutscher Meister mit 1815 Kegel. Sophia Kopp spielt noch einmal groß auf mit 260 Kegel (163/97/1) dennoch fehlen nur drei Kegel zu Bronze (1755) Silber behält die bis zum Schlussquartett führende KV Neulußheim mit 1779 vor der KV Riederwald mit 1758 Kegel mit Bronze.

Ergebnisliste U18 weiblich Mannschaften

Während der Jugendmeisterschaften werden wir wieder Live mit Bildern, Videos und Mehr auf der extra eingerichteten Facebookseite unter: https://www.facebook.com/dccjugend/ berichten. Seid also live dabei und hinterlässt ein Like und verpasst keine wichtigen Live-Berichterstattungen aus Hemsbach. Den Liveticker werden wir zeitgerecht einrichten, verlinken und medial mitteilen.

Link zum Liveticker:

https://dcu-ev.de/spj1617/liveticker-mnu201617/dcc-2017/dcc-jug-ma-2017

Link zum Video in Youtube

https://www.youtube.com/watch?v=kLTHmxWytBE

 

Beitrag erstellt: Rüdiger Appel

Bericht: Birgit Kaschta

Bilder: Achim Rühle

Seite zurück  Set 1/9  Seite vor
bild_1.jpg
bild_2.jpg
bild_3.jpg
dsc_7259.jpg
dsc_7267.jpg
dsc_7272.jpg
dsc_7275.jpg
dsc_7276.jpg
dsc_7277.jpg
dsc_7279.jpg
dsc_7280.jpg
dsc_7281.jpg
dsc_7282.jpg
dsc_7284.jpg
dsc_7285.jpg
dsc_7286.jpg
dsc_7287.jpg
dsc_7288.jpg
dsc_7289.jpg
dsc_7290.jpg
dsc_7291.jpg
dsc_7292.jpg
dsc_7293.jpg
dsc_7294.jpg

Seite zurück  Set 1/2  Seite vor
dsc_7519.jpg
dsc_7520.jpg
dsc_7521.jpg
dsc_7523.jpg
dsc_7524.jpg
dsc_7525.jpg
dsc_7526.jpg
dsc_7527.jpg
dsc_7528.jpg
dsc_7529.jpg
dsc_7530.jpg
dsc_7531.jpg
dsc_7532.jpg
dsc_7533.jpg
dsc_7534.jpg
dsc_7535.jpg
dsc_7536.jpg
dsc_7537.jpg
dsc_7538.jpg
dsc_7539.jpg
dsc_7540.jpg
dsc_7541.jpg
dsc_7542.jpg
dsc_7543.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen