Die Classic-Alternative

 

 

 

LiveTicker-App

Version für Android

Leider konnte die App für iOS noch nicht im Store platziert werden. Sie ist fertig, jedoch hat sie Apple aus nicht nachvollziehbaren Gründen noch nicht freigegeben.

 

Hinweis: Die "alte" DCU-Liveticker-App für Android funktioniert NICHT mehr!

 

 

   

 

  Förderer der DCU-Kegeljugend

Termine 2018

DCU-Sportkonferenz

(nicht für Bundesligaclubs!!)

Samstag, 14. April 2018

Beginn: 10.00 Uhr

SG Dittelbrunn

Marienbachzentrum

Am Steinig 1

97 456 Dittelbrunn

Antragsfrist: 02.03.2018

DCU-Konferenz

Samstag, 14. April 2018

Beginn: 14.00 Uhr

(nach der Sportkonferenz)

Antragsfrist: 13.02.2018

 

Bundesligakonferenz

Sonntag, 10. Juni 2018

 

Rahmenterminplan

 

2017/18

Stand: 01.09.2017 

_________________________ 

Altersklasseneinteilung

Am 25./26. März 2016 fand in Eppelheim in der Classic-Arena ein Trainingslager der DCU-Jugendkader statt. Beginn war am Karfreitag um 09:00 und die Maßnahme endete mit einem Trainingsspiel am Samstag mit zwei Kaderauswahlmannschaften. Den Jugendlichen wurde viel abverlangt – insgesamt wurden 600 Wurf absolviert und auch unsere Physiotherapeutin Miriam Züge war zugegen und „formte“ die Körper so, dass am Samstag perfekt eingestellte Sportler auf der Bahn waren. 

Die Trainerin Manuela Stojakowitsch und der Trainer Matthias Ebert hatten ein tolles Trainingsprogramm aufgestellt. Auch der Abend in der Sportschule war sportlich geprägt – bevor die Sportler in die Freizeit gehen konnten stand eine Videoanalyse jedes Sportlers auf dem Programm. Der Samstagmorgen startete mit dem legendären „Aktivierungslauf“ und dann gab es ein Aufwärmprogramm mit leichtem Einspielen.

Beim Wettkampf am Nachmittag zeigten sich die Spielerinnen und Spieler dann von ihrer kämpferischen Seite, denn alle hatten „schwere Beine“. Besonders gut gelang dies Nina Lippka (457 Kegel) und Jennifer Sommer (451 Kegel) sowie bei den Jungs Lars Ebert (1009 Kegel) und Patrick Lüftner (1000 Kegel). Kaderleiter Frank Thies war sehr zufrieden:“ Die Sportler waren 4 Stunden auf der Bahn und auch fast 4 Stunden mit Miriam in der Halle – da ist schon einiges gefordert worden. Das wir die Teams jetzt gut einschätzen können zeigt das knappe Ergebnis von 5594:5576 Kegel – nur eine Differenz von 18 Kegel – Respekt, die Jugend hat ein spannendes Spiel geliefert und ist jetzt gut gerüstet für den Endspurt in ihren Teams – ich denke wir sehen die meisten bei den Deutschen Einzelmeisterschaften wieder!“.

Spielbericht Testspiel

 

Die nächste Maßnahme ist für das Wochenende 8/9 Oktober geplant.