Die Classic-Alternative

 

 

 

LiveTicker-App

Version für Android

Leider konnte die App für iOS noch nicht im Store platziert werden. Sie ist fertig, jedoch hat sie Apple aus nicht nachvollziehbaren Gründen noch nicht freigegeben.

 

Hinweis: Die "alte" DCU-Liveticker-App für Android funktioniert NICHT mehr!

   

 

  Förderer der DCU-Kegeljugend

Termine 2019

Sportkonferenz

(für alle Mitgliedsverbände)

ab 10.00 Uhr

(Antragsfrist: 05. April 2019)

und

DCU-Konferenz

(für alle Mitgliedsverbände)

ab 14.00 Uhr

(Antragsfrist: 17. März 2019)

Samstag 18. Mai 2019

Keglerklause Mörfelden

Daimlerstr. 3

64 546 Mörfelden

 ---------------------------------------

Bundesligakonferenz

(für alle Bundesligaclubs)

Samstag 08. Juni 2019

(Pfingstsamstag)

Rahmenterminplan

 

2018/19

Stand: 15.01.2019

2019/20

Stand: 01.12.2018

__________________________

Altersklasseneinteilung

Vorschau DM Frauen, Männer, U23 am 14./15. Juni in Eppelheim
Eine Meisterschaft der Rekorde? - In der Classic Arena sind Topleistungen zu erwarten

Die Titelverteidiger Ricarda Keßler (Mörfelden), Kai Münch (Pfaffengrund, künftig RW Sandhausen), Marlo Bühler (Eppelheim) - U23-Titelträgerin Diana Spittel (Gotha) startet bei den Frauen - gehören auf den ergebnisträchtigen Bahnen der Eppelheimer Classic Arena sicherlich wieder zu den ganz großen Favoriten bei den diesjährigen deutschen Meisterschaften. Doch es kommt eine ganze Reihe weiterer illustrer Namen für den Sieg und die Treppchenplätze in Frage. Bei den Frauen gehören Vizemeisterin Nicole Lorenz (Mörfelden), Silke Baumann (RW Walldorf), Marion Glück (Plankstadt) und Kerstin Schachner (Sailauf) dazu. Bei den Männern fehlt mit René Zesewitz (RW Sandhausen) ein Spitzenkegler, doch mit Simon Haas (Ebersweier-Gengenbach, künftig RW Sandhausen), Manuel Wassersleben (Wolfsburg), Sören Busse (RW Sandhausen) und Dieter Nielsen (Neustadt) ist ein erlesenes Feld dabei. Auch die Eppelheimer Lokalmatadoren Tobias Lacher, Jürgen Cartharius und Jan Jacobsen sind stark einzuschätzen.

Bei der U23 männlich könnte es zu einem hochklassigen Duell zwischen Titelverteidiger Marlo Bühler und seinem Teamkameraden Daniel Aubelj kommen. Mit Christian Brunner ist ein dritter Eppelheimer aussichtsreich im Rennen, ebenso wie Vizemeister Fabian Kirsch (Sandhausen).

Bei der U23 weiblich sind Alina Dollheimer (Mörfelden), Bianca Schneider und Julia Hock (Aschaffenburg) sowie Nathalie Brych (Miesau-Brücken) als Favoritinnen  zu nennen.

Die Vorläufe beginnen am Samstag um 9 Uhr und enden um 19.55 Uhr. Der Finaltag am Sonntag beginnt um 8.45 Uhr, die Siegerehrungen sind für14.45 Uhr geplant.

Michael Rappe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen